Unzulässiger Ort für Eigentümerversammlung.

 

Wohnungseigentümer brauchen die Wohnung des Verwalters als Versammlungsort nicht zu akzeptieren, wenn Differenzen zwischen dem Verwalter und einem Wohnungseigentümer bestehen. Die Folge: Sämtliche in einer dortigen Sitzung gefassten Beschlüsse können angefochten werden (AG Büdingen, Urteil v. 07.04.14, Az. 2 C 359/12).

 

 

 

Quelle: gevestor

 

 

 

Wir übernehmen keine Haftung für die hier gemachten Angaben.

 

 

Quelle: siehe Quellennachweis 17-85